Fotos  
Kontakt  
Impressum  

 
  
 


       
                          
   

 



 
                        
  

 
                                                                                         

              


                                
                          

                       Helmut Kretz

                      1. Vorsitzender




            
    
Bis zum 05.12.2020
Weihnachtspäckchen-Aktion für die Kinder der Tafel Biedenkopf, genauere Infos unter "Aktuelles"!

Ab 01.11.2020: Die Tafel Biedenkopf muss wieder schließen
 

Tafel Biedenkopf auch im Lockdown

 

Aufgrund der gestiegenen Corona-Neuinfektionszahlen in unserem Landkreis sieht sich die Tafel Biedenkopf veranlasst zum Schutz der Mitarbeiter und

Kunden ihren Betrieb in Biedenkopf und den Ausgabestellen Breidenbach, Dautphe, Niedereisenhausen und Bad Laasphe zunächst für den laufenden

Monat November einzustellen.

Das wird seitens des Vorstandes sehr bedauert, aber bei Abwägung aller wichtigen Belange, erschien diese Entscheidung derzeit erforderlich.

Der Vorstand bittet um Verständnis  sowohl bei den Tafelkunden als auch den bereitwillig spendenden Lebensmittelmärkten und Bäckereien



 



Hallo und herzlich willkommen!

Schön, dass Sie unsere Seite besuchen. Gerne stellen wir Ihnen die Tafel Biedenkopf vor.
Die Idee dahinter:  "Verteilen statt vernichten"

In Deutschland werden jährlich viele Tonnen genussfähig
er Lebensmittel aus dem Wirtschaftskreislauf genommen und vernichtet. Etwa 20% der hergestellten Nahrungsmittel droht die Vernichtung bereits, bevor sie in den Verkauf kommen.

Die Biedenkopfer Tafel ist eine von mehr als 900 bundesweiten Tafeln. Diese haben es sich zur Aufgabe gemacht, überschüssige Lebensmittel von Supermärkten, Bäckereien und Herstellern einzusammeln und an Menschen weiterzugeben, die am Existenzminimum leben.
Unser Ziel ist, durch Umverteilung einen Ausgleich zwischen Überfluss und Bedürftigkeit zu schaffen. Die aus dem Handel genommenen Waren werden an zwei Tagen pro Woc